Ahmad Jamal stammt aus Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die Leute aus Pittsburgh seien etwas Besonderes, sagt er stolz. Ob nun der Bassist Ray Brown, der Pianist Erroll Garner oder George Benson – sie alle wurden in Pittsburgh geboren. Ahmad Jamal nennt es ein „Pittsburgh-Phänomen“. 

Er selbst hat mit seinem sparsamen, zurückgenommenen Stil schon immer andere Jazzmusiker beeinflusst, wie in den 1950er Jahren auch den jungen Miles Davis. Die Trios des Pianisten waren anfangs noch mit Gitarre und Bass besetzt, später dann mit Bass und Schlagzeug. Vom Jazz-Produzenten John Hammond entdeckt, landete Ahmad Jamal mit dem Trio-Album „Live at the Pershing“, 1958 aufgenommen in Chicago, einen seiner größten kommerziellen Erfolge.

Trio als Paradedisziplin

Das Trio wurde zu Ahmad Jamals Paradedisziplin, in der er über Jahrzehnte hinweg aktiv war. Zuletzt hat er das Format zwar gerne um den Perkussionisten Manolo Badrena zum Quartett erweitert, aber der Kern ist das Trio geblieben. Ahmad Jamal lebt heute zurückgezogen in seinem Haus im Bundesstaat Massachusetts. Auf der Bühne ist der Pianist nur noch in Ausnahmefällen in großen Konzertsälen wie dem Kennedy Center in Washington zu sehen. Auftritte in Clubs sind für ihn schon lange passé. Viele Ehrungen und Auszeichnungen hat er Zeit seiner Karriere von amerikanischen und europäischen Jazzakademien erhalten, 2007 erhielt er den französischen „Ordre des Arts et des Lettres“, 2012 dann der Grammy-Gewinn für sein Album „Blue Moon“. 2019 hat er zuletzt ein Balladenalbum aufgenommen, auf dem man ihn überwiegend solo am Klavier hören kann. Im Juli 2020 wird Ahmad Jamal 90. Wenn es eine Schlagzeile geben sollte, die seine Musik am besten benennt, dann wäre es „American Classical Music“ – so jedenfalls möchte er sie verstanden wissen.

© NDRInfo, Jazz Special, 3.7.2020

Am Mikrofon: Sarah Seidel
TitelBesetzung / InterpretPlattenfirmaCD Obertitel
Autumn RainAhmad JamalJazz Village / harmonia mundi„Blue Moon“
PoincianaAhmad JamalSPAA Jazz Hour with Ahmad Jamal / „Live At The Pershing & The Spotlight Club“
New RhumbaMiles DavisColumbia / Legacy„Miles Ahead“
Ahmad’s BluesAhmad JamalSony Music / Epic / Legacy„Ahmad Jamal – The Legendary Okeh and Epic Recordings“
Love For SaleAhmad JamalEpic„The Ahmad Jamal Trio“
OneAhmad Jamal feat. Gary BurtonHigh Definition JazzAhmad Jamal featuring Gary Burton / „Morning Of The Carnival“
Marseille (with Adb Dal Malik)Ahmad JamalJazz Village / harmonia mundi„Marseille“
What’s New?Ahmad JamalJazz Village / harmonia mundi„Ballades“

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.