CD Tipp: Lucian Ban / John Surman / Mat Maneri – Transylvanian Folk Songs – The Bela Bartók Field Recordings / Sunnyside Records …Aktualisiert

Lucian Ban auf den Spuren von Bela Bartók.  Bartók war zwischen 1909 -1917 in Siebenbürgen (Rumänien) bei den Bauern auf dem Land unterwegs um ihre Lieder und Volkweisen zu studieren …

Oded Tzur „Wahlverwandtschaften“ Ein Porträt des israelischen Saxofonisten Von Karl Lippegaus

Raga ist sein Lieblingsthema. Saxofonist Oded Tzur vergleicht Indiens Beitrag zum Weltkulturerbe in seinem grenzenlosen Kombinationsreichtum mit dem Schachspiel. Er glaubt, dass es unterschwellige Verbindungen zwischen Musikkulturen gibt, „die eigentlich …

Hörspiel „Ein Schwarm Regenbrachvögel“ Von Maarten ‚t Hart / In Erinnerung an Norbert Schaeffer

Anlässlich des Todes von Norbert Schaeffer, einem der prägendsten Hörspielregisseure und -bearbeiter, ändern wir unser Hörspielprogramm und senden seine Produktion „Ein Schwarm Regenbrachvögel“ nach dem Roman von Maarten t’Hart. „Lieber …

JungleWorld: „Das Techno-Missverständnis“ Widerspruch auf Nachrufe auf Florian Schneider, die dessen Band Kraftwerk als Patronin des Techno betrachten

Florian Schneider, Mitgründer von Kraftwerk, ist Ende April gestorben. Vielen gilt er als Pionier des Techno. Doch der Avantgarde-Musiker verfolgte gänzlich anders geartete musikalische Konzepte. Von Uli Krug Der Nachruf …

Hermeto Pascoal „O Bruxo“ – Der brasilianische Multiinstrumentalist, ein Alchemist der Klänge Mit Karl Lippegaus

Hermeto Pascoal (* 22. Juni 1936 in Lagoa da Canoa, Alagoas) zählt heutzutage zu den bekanntesten Multiinstrumentalisten und avantgardistischen Musikern Brasiliens. Er gilt als eine brasilianische „Jazz-Koryphäe“. „Mit seiner Verbindung von melodischer Phantasie, Free Jazz und komplexer brasilianischer Rhythmik, …

R.I.P. Peter Thomas ( 1925 -2020) „Mister Raumpatrouille ist tot“ Nachrufe aus den Medien

Der Filmkomponist Peter Thomas ist tot. Er schenkte der Welt den legendären „Raumpatrouille“-Soundtrack, schnippte zu Edgar-Wallace-Moritaten nervös mit den Fingern, ließ für den „Kommissar“ die Minirock-Schulmädchen tanzen und hat sogar einen Bruce-Lee-Soundtrack im Werkverzeichnis.  Wenn er an …