Radiotipps 23.5.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Musik als Zeitstrahl“ John Cages „Organ2/ASLSP“ in zwei Interpretationen
Von Hubert Steins Autorenproduktion 2017
Ein Vergleich der automatisierten Version von John Cages „Organ2/ASLSP“ in Halberstadt mit der Interpretation des Kölner Organisten Dominik Susteck.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
„Die neue Wiener Schule – Vincent Pongracz und sein Synesthetic Octet“
Der Wiener Klarinettist Vincent Pongracz, der bislang federführend bei der Jazz-Hip Hop-Soul Formation „No Home For Johnny“ mitwirkte, trat 2013 zum ersten Mal als Arrangeur und Bigband-Leiter in Erscheinung und war ein Jahr lang im Wiener Jazzclub „Porgy and Bess“ engagiert. Dort präsentierte der unkonventionelle Musiker und Komponist dann auch erstmals sein „Synesthetic Octet“. 2015 erschien das Debutalbum „Rastlos“, als eine famose Mischung aus lässigen Hip-Hop Grooves der 90’er Jahre und einem Bläser Klang, der an alte Gil Evans-Aufnahmen der 60’er Jahre erinnert. Ein Sound, der vor allem bei jungen Jazzfans große Begeisterung auslöste. Jetzt folgt der zweite Streich. Eine Sammlung von Miniaturen, die sich zwischen Jazz, Hip Hop und zeitgenössischer Klassik bewegt.
Moderation: Manuela Krause

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Dann sind wir Helden“ Von Jochen Rausch
Komposition: Andreas Bick Regie: Martin Zylka

19.15 Uhr Deutschlandfunk Das Feature „Simpel. Transparent. Standardisiert“
Info
„Oder baut sich in der EU eine neue Finanzblase auf?“ Von Barbara Eisenmann
Produktion: SWR/DLF 2017

19.20 Uhr SWR2 Tandem „Lissy (1/2)“
Info
Hörspiel in 2 Teilen von Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Regie: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
(Produktion: SWR 2017)

19.30 Uhr Ö1 „38. Internationales Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft 2017“
Info
Schwedisches Radio-Symphonieorchester, Dirigent: Daniel Harding; Joshua Bell, Violine.
• Pierre Boulez: Rituel in memoriam Bruno Maderna Ernest Chausson: Poème für Violine und Orchester op. 25
• Maurice Ravel: Tzigane, Rapsodie de concert für Violine und Orchester
• Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68
(aufgenommen am 18. Mai im Großen Konzerthaussaal Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

20.03 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Zonen Untergrund“
Info
„Eine kleine Geschichte der Avantgarden in der DDR“ Von Niels Beintke

20.04 Uhr HR 2 „Auftakt – François Leleux und das hr-Sinfonieorchester“
Info
• Mozart: Sinfonie g-Moll KV 183
• Lebrun: 1. Oboenkonzert d-Moll
• Fauré: Pelléas et Mélisande op. 80
• Prokofjew: 1. Sinfonie D-Dur op. 25 „Symphonie classique“
(Aufnahmen vom 11. und 12. Mai 2017 aus dem hr-Sendesaal)

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Das Aquarium“ Von Christa Reinig
Regie: Raoul Wolfgang Schnell Produktion: SDR 1967

21.00 Uhr SRF 2 „Jazz Collection“
Info
Charly Antolini – Powerdrummer und Superswinger!

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„New York, Paris, Odessa“ Klezmer-Klarinettist David Orlowsky
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Niels Klein Tubes & Wires“Aufnahme vom 27.4.17 aus dem Substage Café in Karlsruhe

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Von Brooklyn nach Europa“
Info
„Dem Pianisten Richard Beirach zum 70. Geburtstag“ Mit Lothar Jänichen

22.05 Uhr Nordwestradio in concert: „Horvitz/Morris/Previte“
Info
Konzertmitschnitt vom 23. März 1988, Schauburg, Bremen

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Klassik-Feinkost im Netz“ Wie Kuratoren den digitalen Musikmarkt erobern wollen
Von Thilo Braun

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Mama Kalunga“
Info
„Die brasilianische Sängerin Virginia Rodrigues“ Von Margrit Klingler-Calvijo

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton „La bianca notte“
Info
Beat Furrers jüngstes Musiktheater an der Hamburger Staatsoper. Gestaltung: Reinhard Kager

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von John Lee Hooker, Don Bryant und Josin“ Mit Roderich Fabian

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest