Radiotipps 20.1.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Lange Nacht“
Info
„Sturmtanz“ Eine Lange Nacht über neue Literatur aus Afrika
Von Gaby Mayr Regie: Daniela Herzberg

01.05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht / Jazz
„Jazz 1968. Vor 50 Jahren: Wendepunkte und Neubeginn“
Ein Rückblick von Karl Lippegaus

03.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Filmmusik“
Richard Hartley: „Don Quixote“
The Philharmonia Orchestra
Michael Nyman: „Carrington“ (Carrington – Liebe bis in den Tod)
Michael Nyman Band
Trevor Jones: „Gulliver’s Travels“
Leitung: Geoffrey Alexander
Moderation: Birgit Kahle

05.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Aus den Archiven“
Info
„Requiem in Rock“ Vom frühen Tod in der Musik
Von Olaf Leitner RIAS Berlin 1977 Vorgestellt von Michael Groth

18.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Genazinos Museum“ Von Marlene Breuer
Regie: die Autorin Ton: Ursula Potyra Produktion: HR 2011

19.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert „Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik“
Info
Live aus dem Radialsystem Berlin
Werke von u.a. Birke Bertelsmeier, Eres Holz, Márton Illés, Samir Odeh-Tamimi

20.00 Uhr SRF2 „Hörspiel“
Info
„Verblendung“ von Stieg Larsson 2/3
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn Musik: Pierre Oser

Hörspielfassung und Regie: Walter Adler Produktion: WDR 2010

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Der Hochwald“ Von Adalbert Stifter
Bearbeitung: Andreas Jungwirth Regie: Andreas Jungwirth
Komposition: Miki Liebermann Produktion: ORF 2016
Hörspielmagazin Extra:
„Norwegian Wood – neue Klänge aus Norwegen“
Von Karl Lippegaus

22.03 Uhr SWR2 Jazztime „Ein großes Orchester im Kleinen“
Info
„Duke Ellingtons Small-Group-Aufnahmen“ Von Günther Huesmann

22.05 Uhr Bremen 2 Sounds in concert „Jazzfest Berlin 2017 (I)“
Info
John Beasley + Angelica Niescier Trio.
Konzertmitschnitt vom 3. und 5. November 2017, Haus der Berliner Festspiele

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Atelier neuer Musik“
Info
„Wie die Zeit zum Raum wird“ Dominik Susteck spielt John Cage und Toshio Hosokawa
Neue Aufnahmen aus der Kunst-Station Sankt Peter, Köln
Am Mikrofon: Ingo Dorfmüler

23.00 Uhr WDR 3 Open Sounds: Studio Elektronische Musik
praxis [44]: Franz Martin Olbrisch – FM 099.5
Von Martina Seeber

23.04 Uhr kulturradio „Jazzfest Berlin 2017“
Info
„Heroes Are Gang Leaders“ Am Mikrofon: Ulf Drechsel

23.05 Uhr Deutschlandfunk „Lange Nacht“
Info
„Sturmtanz“ Eine Lange Nacht über neue Literatur in Afrika
Von Gaby Mayr Regie: Daniela Herzberg

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Scheppern, dichten und krachen“
Info
„Musik von Les Millionaires, Fitzgerald Kusz und Calexico“ Mit Karl Bruckmaier

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest