Das Filter: Wochenend-Walkman vom 24.6.2017 mit Lorde, Marika Hackman und Von Spar

Lorde – Melodrama

Fast immer wird mit dem Radiorezept gebrochen: Durch geflüsterte oder schnell gesprochene Bridges, durch unerwartete Zusammenstürze von Beats und Produktion. Aus den Trümmern kriecht Lordes Stimme wieder zaghaft hervor. Mit letzterer geht die Sängern in Summe aber offensiver und variantenreicher um. Mal wird die Stimme bis zum Chor gedoppelt. Dann werden wieder neue Höhen erreicht und mit rauschig-tiefen Beats unterlegt, die die Playtime gefühlt fünf Stockwerke unter dem Mikro abfahren. Ständige Kontraste, Brüche, Abzweigungen und Wendungen machen „Melodrama“ zu einer spannenden Platte vom ersten bis zum letzten Track….Ganz ehrlich – diese Platte ist zum Dahinschmelzen.

 

Marika Hackman – I’m Not Your Man

Und immer dann wird man zum Glück eines besseren belehrt und mit frischen Klängen überrascht. Marika Hackmans zweites Album ist ein lachendes, zynisches, melodisch-grungiges Indiefolk-Werk, welches ganz unverkrampft lesbische Liebe, Selbsthass, schwierige Beziehungen, das Patriarchat und weibliche Sexualität verhandelt. Und ganz nebenbei wird es dann in Songs wie „Apple Tree“ mit Marikas sanfter Stimme und akustischen Gitarren ein wunderbarer Sommerregen-Soundtrack.

 

Von Spar — Garzweiler

Das hat alles einen ganz eigenen Swing und Schwung, überwindet mühelos die eigene Selbstbezogenheit und schraubt sich schnell aus den Untiefen der Braunkohle (da, schon wieder passiert) in den Himmel, wo Ideen länger überleben. Abbauen kann man da ja nichts. Noch nicht. Ebenfalls noch nicht einordnen kann ich die Band. Muss ich ja auch gar nicht. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass ich mich das ganze Wochenende mit ihrer Diskografie beschäftige. Manchmal ist das eben so. Da treffen sich Band und Rezensent auf dem Mittelsteifen, hängen für 20 Minuten rum, wünschen sich alles Gute und gehen dann einfach ihrer Wege.

© Das Filter, Wochenend Walkman24.6.2017 • SOUNDS – Text: Redaktion

 

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest