Bin wieder Online !

Es ist wirklich verrückt, in wie weit wir / ich davon abhängig sind. Das runter laden der „Zeit“ und der „Süddeutschen“ dauert gefühlte Stunden, aber dafür kann ich sie auch offline lesen. Was mir sehr wichtig ist.

Aber Bandcamp und Co gingen gar nicht. Das einbinden der Videos für die Radiohighlights war nicht möglich, zu viele Daten. Dafür habe ich jetzt eine andere Möglichkeit entdeckt, wie ich das in der Zukunft bewerkstelligen werde und so sind sie auch im Newsletter zu finden. Man muss halt etwas umdenken.
Überhaupt spielt die Zeit eine große Rolle. Allein das zusammenstellen der Tipps und das Online bearbeiten, war gefühlt 3 x länger als normal. Wenn jetzt nicht der gerade der ARD Radio Sommer wäre, hätte ich – gut möglich – aufgegeben.
Also, habe ich viel gelesen und mich mit meinen Audioarchiv beschäftigt. Listen komplettiert usw. Etwas aufräumen war auch drin ….
Ich habe auch schmerzlich feststellen müssen, das mein geliebtes Nokia 808 zu alt ist. Keine aktuellen Browser, also wird man ausgesperrt und kann nicht mehr online gehen. Mein Nokia als Hotspot benutzen ist auch gescheitert.  Ich werde also nicht umhin kommen und mir ein neues kaufen müssen. Und wenn es nur für den Notfall ist.

Das Deutschland immer noch eine Internet Wüste ist, wird zwar immer wieder beschrieben ( nur 80 % alles Haushalte haben Internet), aber wenn man es schmerzlich selber erfahren muss, ist das schon hart. Alles hängt an der Telekom.
Die haben das alleinige Monopol ! Egal für welchen Anbieter Ihr Euch entscheidet, die Kabel die das Internet zu Euch nach Hause bringen, sind die von der Telekom. Diese äußerst enge Verzahnung zwischen Industrie und Politik mag in manchen Dingen gut sein, aber was den Wettbewerb betrifft, ist es tödlich !  Dauer Ansage der Hotline: „In Ihren Vorwahlbereich, kann es zu Beeindrächtigungen im DSL Bereich kommen.“ Und der Kundendienst: „Wir können die Aufträge an die Telekom weitergeben. Mehr können wir nicht machen !“
Also weiter machen, bis es wieder nicht geht. Was mit Sicherheit passieren wird.

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest