Best of 2017: radiohoerer

Wie immer ordnet sich meine Liste nach dem Alphabet. Natürlich sind das im wesentlichen meine CD Tipps, aber da sind auch noch andere,  ….

 

zum Beispiel die CD von Julian Sartorius, der am Schlagzeug Geschichten erzählen kann, wie ich es so noch nicht gehört habe. Das erinnert mich an Günter ‚Baby‘ Sommer, der in den 80ziger Jahren mit seinem Schlagzeug hinter einem Vorhang spielte, damit wir uns ganz auf das hören beschränken…. So lang ist das schon her.

Da ist die unglaubliche Musik des mittlerweile verstorbenen Marcus Fjellström und die Musik von Charles Koechlin, Olivier Messiaen, Valgeir Sigurðsson und Anna Torvaldsdóttir. Ich finde es so schade, dass diese Musik und neue Musik, so selten gespielt wird. Die Veröffentlichungen von Jazz Labels wie ua. Clean Feed, Intakt, Hubro oder Edition Records sind die Eckpfeiler für dieses Jahr ! Viel Spass beim Entdecken !

 

Amok Amur „We know not what we do“ (Intakt)

Aruán Ortiz – Cub​(​an​)​ism (Intakt)

Caravaggio: „Turn up“

Christian Scott a Tunde Adjuah: Ruler Rebel

Christopher Chaplin – Je suis le Ténébreux // Fabrique Records

DE BEREN GIEREN “DUG OUT SKYSCRAPERS”

DIE ENTTÄUSCHUNG – LAVAMAN // Intakt CD 289/2017

DIRTY SONGS Play DIRTY SONGS / Audika Records

Duot & Andy Moor – FOOD

Erik Honoré – Unrest / Hubro

Eve Risser & Kaja Draksler – To Pianios ( Clean Feed)

 

FIS & Rob Thorne – Clear Stones

Harriet Tubman – Araminta

IRÈNE SCHWEIZER – JOEY BARON LIVE! // Intakt CD 293 / 2017

Jack DeJohnette, Larry Grenadier, John Medeski & John Scofield – HUDSON

Juana Molina: Halo ( Crammed Discs )

Julian Sartorius – Basel – Kleinlützel ( Everest Records )

Marcus Fjellström – Skelektikon ( Miasmah Recordings )

Nils Wogram Root 70 – Luxury Habits

Oiseaux-Tempête – AL-‘AN ! الآن (And Your Night Is Your Shadow – A Fairy​-Tale Piece Of Land To Make Our Dreams) // 017, Sub Rosa

Olivier Messiaen – Quatuor pour la fin du temps (Quartet for the End of Time ) Sony Classical

Olli Hirvonen: New Helsinki ( Edition Records )

Raoul Björkenheim – Triad „Beyond“ (Eclipse Music)

Recurrence – Iceland Symphony Orchestra ( Sono Luminus)

 

 

Simon Fisher Turner – Giraffe (Editions Mego)

Stephan Meidell – Metrics (Hubro)

UUUU – UUUU / EMEGO 239

Valgeir Sigurðsson – Dissonance ( Bedroom Community )

Żywizna plays Zaświeć Niesiącku and other Kurpian songs // Boltrecords

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest